Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Superfood aus dem Meer

Frische Meeresspaghetti können sogar roh gegessen werden.

In Gummistiefeln und Regenjacke balanciert Oonagh O’Dwyer über die glitschigen Felsen in der Bucht von Liscannor. Heute will sie „Spaghetti di Mare“ kochen, und zwar nicht aus dem Nudelregal, sondern frisch aus dem Meer. Meeresspaghetti sind lange, dünne Braunalgen, die vorwiegend auf großen, flachen Felsen wachsen und im Deutschen auch Riementang genannt werden. Vorsichtig schneidet die Algen-Kennerin ein Büschel ab.

Autor: Pia Hoffmann, Anschläge: 4.985


An der irischen Westküste gedeiht Seetang besonders gut.An der irischen Westküste gedeiht Seetang besonders gut.
< Zurück

Das könnte Sie auch interessieren: