Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Das Geheimnis der Apfelmänner oder: Göttertropfen in der Kirchhofmauer

Die Riegersburg ist eine der stärksten Festungen des Abendlandes

Fackeln flackern in der Dunkelheit. Sphärenklänge geistern durch die Nacht. Ein Rabe hockt auf einem dürren Ast vor der gespenstischen Silhouette des Mondes. Dann treten Männer in mittelalterlichen Kapuzenkutten ins Licht und prozessieren feierlich vorüber – 15 an der Zahl. Angeführt vom Abellio, der seinen Namen vom keltischen Apfelgott hat.

Autor: Ekkehart Eichler; Anschläge: 5.531


Fünf Flaschen von jedem Jahrgang landen in der Pucher Kirchhofmauer und bleiben dort für die nächsten 100 JahreFünf Flaschen von jedem Jahrgang landen in der Pucher Kirchhofmauer und bleiben dort für die nächsten 100 Jahre
< Zurück

Das könnte Sie auch interessieren: