Kultur

Heiliger Ort, heilende Quelle

Heiliger Ort, heilende Quelle

Nahe der Abendmahlkapelle Bucha in einem Wald bei Aschau im Chiemgau befindet sich eine in Marmor gefasste Quelle. Votivtafeln berichten von ihrer heilenden Wirkung. Bis heute hegen und pflegen Frauen aus der Umgebung das jahrhundertealte Kleinod.

mehr >     Story kommen lassen >

Dem Tod lachend die Zähne zeigen?

Dem Tod lachend die Zähne zeigen?

Auf dem „lustigsten Friedhof Europas“ im Tiroler Kramsach bleibt das Lachen zuweilen im Hals stecken.

mehr >     Story kommen lassen >

Auf den Spuren von Gabriel Garcia Márquez

Auf den Spuren von Gabriel Garcia Márquez

Aufgrund des Bürgerkriegs und zahlreicher Entführungen waren Kolumbienreisende lange Zeit rar. Das hat sich geändert. Die Kolonialstadt Cartagena de Indias am karibischen Meer lockt mit vielerlei Reizen: Ihre Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, und sie war jahrelang Heimat des Literaturnobelpreisträgers Gabriel Garcia Márquez.

mehr >     Story kommen lassen >

Dreieinigkeit in Stein gemeißelt

Dreieinigkeit in Stein gemeißelt

Zu den eigenartigsten Kirchenbauten Deutschlands gehört die 1685 erbaute Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit im oberpfälzischen Waldsassen. Die Wallfahrt dorthin ist bereits seit 1527 urkundlich bezeugt. Höhepunkt der Wallfahrtsaison ist der Dreifaltigkeitssonntag.

mehr >     Story kommen lassen >

Artikel 5 bis 8 von 146 Artikeln

< vorherige Seite    -    nächste Seite >