Ausdruck von: www.storymacher.de - Wir machen Geschichten

Auf den Spuren eines Genies

Ernst Ludwig Kirchner mit Erna und seinem Bruder Walter vor dem Haus "in den Lärchen", 1923.

Glas, Beton, Stahl und Holz: Die moderne, schlichte Architektur des Kirchner Museum Davos erhebt sich auf einem Hügel. Das 1992 entworfene Museum besteht aus vier Kuben, den Ausstellungssälen, verbunden durch eine verzweigte Wandelhalle. Dank seiner hohen, breiten Fensterfronten bietet es Besuchern einen Ausblick auf das alpine Panorama, das den mit Berliner Straßenszenen bekannt gewordenen Maler in seiner Schweizer Phase zu zahlreichen bedeutenden Werke inspirierte.

Autor: Peter Beyer, Anschläge: 4.408


Blick in die Ausstellung im Kirchner Museum in Davos Blick in die Ausstellung im Kirchner Museum in Davos
< Zurück

Das könnte Sie auch interessieren: