Religion

Mythos Lalibela: Ein „neues Jerusalem“ in Äthiopien

Mythos Lalibela: Ein „neues Jerusalem“ in Äthiopien

Das ostafrikanische Weltkulturerbe ist mehr als ein verworrener Komplex unterirdischer Felsenkirchen.

mehr >     Story kommen lassen >

Ein Zeichen des Dankes

Ein Zeichen des Dankes

Die Große Pariser Moschee ist eine orientalische Oase mitten in der französischen Hauptstadt. Erbaut ab 1922 im Mudéjar-Stil, wurde sie vier Jahre später eingeweiht. Während der deutschen Okkupation im Zweiten Weltkrieg unterstützte der Imam der Moschee die Résistance, stellte gefährdeten Juden Papiere aus, die sie als Moslems auswiesen und rettete dadurch Hunderten das Leben. Seit 1983 gehört der Sakralbau zu den denkmalgeschützten Bauwerken von Paris.

mehr >     Story kommen lassen >

Kirche über Krypten

Kirche über Krypten

Die St. Luziuskirche im schweizerischen Chur wurde Anfang des 8. Jahrhunderts errichtet. Ihre karolingische Ringkrypta mit Confessio blieb bis heute erhalten.

mehr >     Story kommen lassen >

Moderne Heilige

Moderne Heilige

Die Londoner Westminster Abbey dient seit 1066 als Krönungskirche der englischen Monarchen. In zehn bis dahin verwaisten Nischen in der gotischen Front der berühmten Westfassade stehen seit Juli 1998 Statuen von Märtyrern des 20. Jahrhunderts.

mehr >     Story kommen lassen >

Artikel 5 bis 8 von 166 Artikeln

< vorherige Seite    -    nächste Seite >